Bosch Logo

Engineering Project Quality Manager*in für Entwicklungsprojekte (System-EPQ) in Bosch - Hildesheim


Bosch
wir bieten vollzeit job
Beginn as soon as possible
was posted on: 2020-01-28
Location
  • Hildesheim
Fähigkeiten
  • reporting

Worum geht es?


Your tasks

  • Neues entstehen lassen: Methodische Unterstützung des Entwicklungsteams bei Q-Methoden
  • Die Zukunft mitgestalten: EPQ (Engineering Project Quality Manager*in) für die Bereiche Infotainment, Professional Systems und Connectivity
  • Verantwortung übernehmen: Verantwortlich für Durchführung der Arbeitspakete gemäß N100 WOR002 „Entwicklungsmethodik BES, Anlage 1 Rolle EPQ“ in einem divergenten, internationalen Projektumfeld mit vielen Ansprechpartnern
  • Ganzheitlich umsetzen : Zentrale*r Ansprechpartner*in der OEMs in allen qualitätsrelevanten Fragen während der Entwicklungsphase, insbesondere unter Berücksichtigung des Gesamtsystems (Hard-, Software, Mechanik)
  • Zuverlässig umsetzen : Eigenständige Klärung der Q-Anforderungen mit dem Kunden und Vertretung der Kundeninteressen im Projektteam
  • Kooperation leben : Technisch inhaltliche Diskussionen in Projektteams zur Erhöhung der Projektreife
  • Vernetzt kommunizieren : Transparentes Reporting der Projektreife an BU Management inklusive Vorschläge zur Verbesserung bei kritischen/roten Punkten
  • Gewissenhaft abstimmen : Koordination/Prüfung der Q-relevanten Ergebnisse und Erstellung Berichte an Kunden sowie Festlegung Q-relevanter Maßnahmen
  • Strukturiert bewerten : Analyse, Abstimmung und interne Koordination von Prüfplänen/Validierungstests mit Kunden (bspw. Zuverlässigkeitstest)
  • Your profile

  • Persönlichkeit : Durchsetzungsvermögen, Teamgeist, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohe Eigenmotivation
  • Arbeitsweise : Starker Wille zur Verbesserungsarbeit. Strukturierte und systematische Arbeitsweise. Einarbeitungsfähigkeit in verschiedenste Sachverhalte
  • Erfahrungen und Know-How : Erfahrungen bzgl. Entwicklung von Embedded Systems.
  • Qualifikation : Kenntnisse der Prozesse in der Automobilindustrie (IATF16949, VDA, ASPICE)
  • Begeisterung : Interkulturelle Erfahrung, z.B. Auslandsaufenthalt, Mitarbeit in einem internationalen Umfeld
  • Sprachen : sehr gutes Englisch, Reisebereitschaft
  • Ähnliche Angebote